* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     filme
     und sonst so
     Konzerte
     Ich & Ich

* mehr
     kino, dvd, video
     Sport
     Musik

* Links
     olsen
     the secrets
     Bitume
     Festival Mailand
     Hurricane-Festival
     Punk & Ska Festival
     laut.de
     Blues
     kidneythief
     masterpiece
     pulp poetry
     silvergirl
     sternschwester
     vapour trail
     borderline-hilfe
     svv
     verbuendet






festival ein wenig anders...

jedes jahr wieder aufs neue.
jedes jahr wieder scheessel.
jedes jahr neue verbote.
jedes jahr wieder den vorsatz "nächstes jahr fahr ich nicht mehr hin"

ihr fragt euch jetzt bestimmt, was das soll?
Was soll das? hab ich mich auch schon gefragt.
abschaffung der genialen zeltbühne
Verbot von Glasflaschen
übervolles festival
letztes jahr eines der schlechtesten line-ups.
und jetzt wird das crowd-surfing verboten...
nächstes jahr dann pogo-verbot?
trotz dass ich mich sehr aufrege, kann ich es ja irgendwie nachvollziehen.. aber...
ja, aber... jeder ders trotzdem macht bekommt ne gelbe karte.
das erinnert mich an die super-nanny. lächelnde und böse smilies, je nach betragen..
die gelbe karte.. soso. 24 Stunden des festival-geländes verwiesen. danach kann man dann seine gelbe karte wieder gegen ein bändchen eintauschen.
"ermessens-freiheit" wird den securities gestellt. pahhh. die sind doch eh fast immer (fast alle) überfordert.
ich diskutiere dann dieses jahr:
"aber ich musste raus, aus der menge, mir ist schlecht"
Denn das ist noch erlaubt.
statt wie letztes jahr "aber dieser schraubverschluss auf dem tetra-pak ist doch kein gefährliches wurfgeschoss"
Kinder, wo soll das noch hinführen.
crowd-surfen gehört einfach dazu. was macht ihr mit den sportfreunden? die doch jedes mal ihr surfbrett rausholen "liebe Sportfreunde, wir können euch nicht mehr spielen lassen, das ist jetzt verboten!"
ich sehe schon die problematik bei den letzten bands am sonntag. denn dann ist das 24-stunden verbot wohl allen egal. massencrowd-surfen. juchu, ich freu mich.
hurricane, erinner dich an deine alten zeiten.
es war mal so ein schönes, kleines, ruhiges, beinahe familiäres festival.
das jetzt ist ein riesiger kindergarten mit an jeder ecke stehenden erziehern.

secrets! was machen wir nun? wollten unser "date" doch auf der menge stattfinden lassen. also doch bei element of crime? ganz gemütlich am boden mit nem bier?
1.6.06 11:25
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung