* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     filme
     und sonst so
     Konzerte
     Ich & Ich

* mehr
     kino, dvd, video
     Sport
     Musik

* Links
     olsen
     the secrets
     Bitume
     Festival Mailand
     Hurricane-Festival
     Punk & Ska Festival
     laut.de
     Blues
     kidneythief
     masterpiece
     pulp poetry
     silvergirl
     sternschwester
     vapour trail
     borderline-hilfe
     svv
     verbuendet






nur ein grund zum sich betrinken...

... das ist bosseln (sprich: booo?eln).
gerade mit nem arbeitskollegen, der ausm osten kommt, dr?ber gesprochen und gestern abend auch dr?ber gesprochen.
einhellige meinung:
"ihr norddeutschen spinnt doch"
man ben?tigt:
- trinkwillige freunde
- 2 bosselkugeln
- eine stra?e am deich
- 2 so dinger, mit denen man die kugeln wieder aus dem graben fischt
- einen bollerwagen
- geschirrhandt?cher, mit denen man die bosselkugeln ab und an mal abwischt, wenn eine wieder mal im graben gelandet ist
- gen?gend kurzengl?ser
- unmengen an alkoholika (bier f?r durchgehend, ouzo, sauren, lakritz- oder sonstigen kurzen f?r alle paar meter, gl?hwein, tee oder kakao mit rum

man l?uft an einem startpunkt los, nicht ohne sich vorher schon zwei, drei kurze zu genehmigen.
man teilt die leute in zwei mannschaften auf und hofft, dass man in der mannschaft ist, die die kugel nach ca. 10 km am weitesten bef?rdern konnte.
zwischen und w?hrend den w?rfen werden kurze getrunken. wenns zu kalt wird, gibt heiss-getr?nke. Am zielpunkt sind alle betrunken. dann sucht man sich nen fahrer, der einen in die n?chste gastst?tte bringt. entweder wird dann gr?nkohl gegessen (gastst?tte) oder es wird wintergrillen veranstaltet (zu hause).
nach dem essen wird das k?nigspaar gew?hlt.
der Gr?nkohlk?nig und die Gr?nkohlk?nigin.
eben jenes paar muss dann erstmal ein paar getr?nke ausgeben und n?chstes jahr die "bosseltour" oder "gr?nkohltour" veranstalten.
bosseltouren werden haupts?chlich im januar und im februar veranstaltet, wenn sich die verschiedenen unternehmungslustigen mit ihren freunden irgendwo am deich mal begegnen, wird versucht, den "fremden" erstmal getr?nke abzuschwatzen.

es wird auch die ganze zeit versucht, dass man selber den bollerwagen ziehen darf, immerhin ist man dann verantwortlicher ?ber den gesamten getr?nkevorrat und kann immer wieder rufen "trinkpause".

bosseln ist nebenbei aber auch eine wirkliche sportart hier, die das ganze jahr ?ber, meist sonntags, trainiert wird und die auch als wettk?mpfe ausgetragen werden. als autofahrer hat man es dann sehr schwer.

okay, ich sehs ein, wir norddeutschen spinnen wirklich. aber es macht spa? und der gr?nkohl ist lecker.
2.2.06 12:29
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


anonymous blogger (2.2.06 13:19)
Ihr habt wirklich nen Schuss. :D

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung