* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     filme
     und sonst so
     Konzerte
     Ich & Ich

* mehr
     kino, dvd, video
     Sport
     Musik

* Links
     olsen
     the secrets
     Bitume
     Festival Mailand
     Hurricane-Festival
     Punk & Ska Festival
     laut.de
     Blues
     kidneythief
     masterpiece
     pulp poetry
     silvergirl
     sternschwester
     vapour trail
     borderline-hilfe
     svv
     verbuendet






entlassung aus der klinik

gar nicht so einfach. wieder nach hause gehen. oder vielmehr zu meinen eltern zurück. ich werde am dienstag aus der klinik entlassen. ich freue mich auf der einen, habe angst auf der anderen seite. vor allem auch angst vor der nächsten therapiestation.

ich weiß nicht mehr, wie ich das alles bewältigen soll, wie ich meinen alltag so planen kann, dass ich nicht wieder in diese verdammte und gehasste lethargie verfalle. ich muss sehen, dass ich morgens aufstehe, dass ich meine medikamente zeitig einnehme. das bedeutet dann wenigstens schonmal etwas struktur in meinem sonst so abstrusen leben.

gleich muss ich wieder in die klinik. auch in der hinsicht zwiespalt. zurückwollen ja und nein. entlassen werden ja und nein.

zurück nach oldenburg? im moment auf keinen fall.
7.9.08 18:55


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung