* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     filme
     und sonst so
     Konzerte
     Ich & Ich

* mehr
     kino, dvd, video
     Sport
     Musik

* Links
     olsen
     the secrets
     Bitume
     Festival Mailand
     Hurricane-Festival
     Punk & Ska Festival
     laut.de
     Blues
     kidneythief
     masterpiece
     pulp poetry
     silvergirl
     sternschwester
     vapour trail
     borderline-hilfe
     svv
     verbuendet






Über


... sag nie woher du kommst, sondern nur wohin du gehst...

na, damit werd ich jetzt wohl so langsam brechen müssen...

hab mal die kontaktanzeige spaßeshalber bei laut geschrieben. da müsstet ihr einiges rauslesen können.

Name: skalesantje (22)
Geschlecht: weiblich
Wohnort: direkt am deich
Status: solo
Beruf: informatikkauffrau
Das sagt der Ex: dass ich eigentlich unkompliziert bin, trotzdem schwierig ist, mit mir umzugehen, dass es praktisch ist, dass ich einfach gern mal ein bier trinken gehen will und dass es schön ist, dass ich nicht zickig bin. dass es nervt, dass ich immer stur bin, aber dass es süss ist, wenn ich mich aufrege und recht behalten will, weil ich mich dann da reinsteigere.
Das sagt der Freund: sagt im moment nicht viel.
Sexy finde ich: ehrlichkeit, dunkle haare, männer, die nicht allzu aufgestylt rumlaufen, ironie, sarkasmus, nicht-perfektionisten, intelligenz, die nicht offen zur schau getragen wird

Ich bin nicht eifersüchtig, aber so gar nicht. heisst, du brauchst nicht zu erwarten, dass du mich damit bekommst, dass du andere mädels anbaggerst. zudem wirst du von mir nie bestätigung durch eifersucht bekommen. Ich bin verdammt verfressen. werde ungnädig wenn ich hunger habe und noch ungnädiger
wenn ich dann nicht bekomme, auf was ich im moment am größten hunger hab.
Ich bin eben doch kompliziert. ich ändere meine launen schlagartig. wenn ich kuscheln will, will ich kuscheln, wenn ich meine ruhe haben will, will ich meine ruhe. wenn du mir meine ruhe dann nicht lässt, kann es passieren, dass ich sauer werde. werde ich sauer, fliegen auch mal dinge durch die gegend.
Habe dadruch schon mal leute verletzt. Bin verdammt tollpatschig, was nicht nur mir blaue flecke bringt, sondern auch mal dir. referenzen dafür siehe ex-freunde (platzwunde am auge, gebrochene nase)
Genauso einen sinn hab ich dafür, mich und auch andere gerne mal zu blamieren.
Ich rede gerne. ich hasse es, wenn mir dann nicht zugehört wird oder desinteresse spürbar wird. dann lass ich dich ganz schnell fallen.
Ich schaue gerne blutige filme, ich hasse im gegenzug schnulzen. komm mir bloss nicht mit zuviel romantik. abgesehen von kerzenlicht mag ich das nämlich gar nicht. Also bitte keine überraschungen mit rosen-blättern auf dem bett oder so. schau mit mir lieber einen film, Tarantino oder lynch zum beispiel. oder lass uns auf ein ska-konzert gehen. gerne auch emopunk. denn ja verdammt, ich kann ganz schön emo sein.
Du musst dich damit abfinden, dass ich meine freiheit liebe. Ich will auch alleine weg. und das oft.
Ich habe bis auf zwei frauen nur männliche freunde. meine besten Freunde sind alle männlich. komm nicht auf die idee, dich dazwischen zu stellen. du würdest verlieren. Ich übernachte auch gerne bei meinem besten freund. keine eifersucht bitte. da kann ich nicht mit umgehen.
Und ich habe zu fast allen meinen ex-freunden noch sehr guten kontakt.
Wenn wir gemeinsam unterwegs sind, warte nicht darauf, dass ich ständig bei dir im arm hänge oder es viele küsse gibt. ganz selten das. ich gehe nicht
auf partys um mit dir den ganzen abend rumzuhängen. das können wir zu hause.
Ich brauche bestätigung. heisst, ich will wissen, dass du mich gern hast.
sonst bekomm ich zweifel. das würdest du dann zu spüren bekommen.
Ich gebe all mein Geld fürs pferd, für bücher und für konzerte/festivals
aus. versuch nicht mich davon abzubringen.
Ich kann zwar kritik vertragen, werde aber erstmal mit sturheit reagieren.
Es baucht zeit, bis ich deine kritik akzeptiere.
Wenn wir streiten, zieh dich zurück. du ziehst sonst den kürzeren.
Ich flirte gerne und viel. sowohl dann mit dir, als auch mal mit anderen.
das sollte kein problem für dich sein.
Ich steiger mich gerne in was rein. Wenn ich traurig bin oder sauer, schiesse ich manchmal übers ziel hinaus und interpretier mir selber noch mehr dinge rein, die mich dann noch trauriger/wütender machen.
Meine familie ist mir wichtig, auch wenn mein vater sich öfters mal wie arthur von king of queens benimmt und meine ma genauso ist wie ich.
Ich bin nicht unbedingt höflich, ausser wenn es im job sein muss. Ich bin vergesslich. ich vergesse häufig alles und jeden. auch menschen die mir wichtig sind. also ruhig nochmal durchklingeln wenn ich nicht pünktlich beim verabredeten ort auftauche. obwohl nicht schon nach 10 minuten. ich bin auch häufig unpünktlich.
Kleidungstechnisch bin ich recht wandlungsfähig. aber glaube nicht, dass ich mich nur weil alle so rumlaufen, in irgendwas reinzwänge. mich interessieren
trends nicht im geringsten. du darfst nichts dagegen haben, dass meine hose eventuell ein bischen kaputt ist, oder meine schuhe dreckig sind. ich gebe
nichts auf gute kleidung und kann auch mal direkt von der arbeit (in nadelstreifenbluse, rock und hohen schuhen) zum stall fahren und die box misten. bin trotzdem recht eitel. kommt immer auf die situation drauf an.
zur arbeit oder unterwegs geh ich nur, wenn ich der meinung bin, dass alles
passt. zum kiosk oder ähnliches geh ich aber auch mal in jogginghose, oder
einkaufen in reitklamotten.
Tiere gehen immer vor. egal worum es geht.
Ich liebe trockenen humor. sarkasmus gehört zu meinem leben. versteh es.
lache am besten darüber.
ich bin nicht sehr groß, eher klein. ne modelfigur hab ich auch nicht.
ich erzähle häufig zu schnell. versuche mir trotzdem zu folgen. ich kann mir keine namen merken, geburtstage noch weniger.
Ich mache nichts, was nicht sein muss. bin faul. ich lerne nur unter druck.
was mich nicht interessiert, interessiert mich nicht. werde kein interesse
heucheln.
Wenn ich unterwegs bin, trinke ich meist nur bier. Seltener mal n ouzo. Zu hause sehr gerne trockenen Rotwein. Wenn du ebenso Rotwein magst, sind das schon pluspunkte. achja, apropos genussmittel... das rauchen von gewissen kräutern, dem solltest du auch nicht total ablehnend gegenüberstehen, heisst du solltest es zumindest tolerieren. ab und an gehört das nämlich für einen entspannten abend mit nem guten buch und nem glas wein für mich dazu.
achja, Ich stehe definitiv nich auf metrosexuelle männer.

so, solltet ihr das bis zum letzten durchgelesen haben, respekt. ist ja nicht gerade wenig.


das bin ich auf dem hurricane... äh... 2003 müsste das sein... deswegen auch die verwirrtheit der haare.. man sieht an der regenjacke, es war wieder mal die reinste schlammschlacht.. aber nur so machts spaß

 

Ich mag diese...

Mehr über mich...



Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung